Der Ungesunde Apfelkuchen

Dieses Rezept fand das erste Mal Anwendung an einem kalten Wintertag. Wir saßen in der Küche und sehnten uns nach einen Kuchen! Er sollte nur wenige Zutaten brauchen, keinen Pudding oder andere Milchprodukte enthalten (persönliche Vorlieben werden hier natürlich berücksichtigt) und funktionieren. Und es sollte unser erste gemeinsame Backversuch werden. Er gelang auf Anhieb! :)

Der ungesunde Apfelkuchen

Das gute Stück hatte erwartungsgemäß nur eine sehr bescheidene Lebenserwartung, blieb uns aber lange in guter Erinnerung. Auch jetzt, im Sommer, schmeckt er göttlich. Wir tun uns jedesmal mit dem Warten nach dem Backen schwer und so wird schon mal der Löffel geschwungen, um die Bruchstücke ‘der Optik wegen’ wegzuessen.

Einkaufsliste

Appels 6 Äpfel backpoeder Backpulver boter Butter
mehl Mehl mango Saft suiker Zucker

Vorbereitung

Appels boter
6 Äpfel schälen, entkernen und kleinschneiden. 200 g zimmerwarme Butter in kleinen Stücken abwiegen.
boterklein mango
10 g Butter abwiegen. 50 ml Saft abmessen.
meel poeder
250 g Mehl abwiegen. Einen gehäuften Teelöffel Backpulver abmessen.
suiker  
200 g Zucker bereitstellen.  

Bereitung

panboter

In einen Topf die kleine Menge Butter geben.

mangoerbij

Füge den Saft dazu.

appelerbij

Gebe als letztes die Äpfel in den Topf.

pruttelen

Setze einen Deckel drauf, stelle den Topf auf den Herd auf Stufe 4 (von 9).

20 minuten

Lasse alles 20 Minuten köcheln. Rühre einmal zwischendurch. Nimm dann den Topf vom Herd und lasse die Äpfel ohne Deckel kalt werden.

hetelucht

Für das Backen heizt du nun schon den Ofen vor. Nutze die Umluft-Funktion.

180graden

Heize den Ofen auf 180 Grad Celsius.

deeginkom

Für den Teig gibst du das Mehl in eine Rührschüssel.

suikerbij

Füge den Zucker hinzu.

hefebij

Und auch das Backpulver.

botererbij

Als letztes kommt die Butter.

kneden

Alles muss nun gut verknetet werden.

dehelft

Die Hälfte des Teiges in eine kleine Kuchenform mit Backpapier dünn als Boden einarbeiten.

5 minuten

Backe den Boden 5 Minuten vor.

deeg

Er wird dann noch sehr weich sein.

applopbakpapier

Gebe dann löffelweise und ohne die Flüssigkeit die Äpfel auf den Boden.

opbakpapier

Streusel nun den restlichen Teig über die Äpfel.

1 uur

Der Kuchen muss nun 1 Stunde in den Ofen.

Nach dem Backen muss er vollständig erkalten, bevor er angeschnitten werden sollte.

Eet smakelijk!

Der Kuchen ist als fertig! Allein die Vernunft hinderte uns daran, das Kunstwerk gleich, sofort und vollständig zu vertilgen. So stand noch ein großer Teil des ursprünglichen Kuchens am Abend in der Küche.

Der ungesunde Apfelkuchen

Zwecks Fotografieren ist ein Stück auf dem Brett neben dem Fenster gelandet. Am nächsten Morgen wurden wir dann mit einer haarsträubenden Geschichte konfrontiert! Roberto konnte mal wieder nicht schlafen und blieb noch etwas länger im Wohnzimmer, welches direkt an die Küche grenzt. Irgendwann vernahm er ein lautes Summen. Er schaute aus dem Fenster und beobachtete, wie sich die berüchtigte Spree-Hummel durch das offene Fenster in die Küche schwang. Er versuchte noch unter Einsatz seines Lebens dem Räuber seine Beute (natürlich das frisch gebackene Kuchenstück) zu entreissen, musste sich aber bald einsehen, dass er keine Chance hat. Die Spree-Hummel verschwand in der dunklen Nacht mit ihrem Anteil am Apfelkuchen. Heute Morgen fanden wir also nur noch einen kümmerlichen Rest vor, der aber die Aufregung gut überstanden hatte. Immer noch unglaublich lecker! Roberto verzichtete großzügig auf seinen Anteil. ;-)

Grüsse aus Berlin!
Loek